Zurück
Vor

Chlorgranulat 70 1 kg anorganisch

Hersteller Dr. Ing. Franz Böhm GesmbH

Artikel-Nr.: CHLGRAN-70A01

 

Lieferzeit ca. 2-5 Werktage (lagernd)

€  16,50 *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Chlorgranulat 70 1 kg anorganisch"

Chlorgranulat-70A

ist ein leichtösliches Granulat mit einem Chlorgehalt von ca. 70% an anorganischen Chlor, geeignet zur wirksamen Vernichtung von
Keimen im Beckenwasser. Für Wasser bis 12° Härte geeignet.Bei hoheren Wasserhärten entstehen Kalkausfällungen. Bei Neubefüllung des Schwimmbeckens
werden 6-8g Chlorgranulat-70A pro m³ Beckenwasser zugegeben. Danach genügt eine Zugabe von 3-4g pro m³ alle 3-4 Tage bzw. 6-8g einmal
in der Woche. Die Zugabe solle stets abends erfolgen. Diese Angaben sind Durchschnittswerte und können durch Witterungseinflüsse verändert werden.
Die entsprechende Menge an Chlorgranulat-70A wird am besten in einem Kunststoffbehälter (Kübel) vorgelöst und diese Lösung dann auf der Wasseroberfläche
gut verteilt. Der richtige Chlorgehalt des Beckenwassers beträgt 0,3-0,5 mg Chlor pro Liter. Nach der Zugabe von Chlorgranulat-70A ist der
pH-Wert zu prüfen und gegebenenfalls mit pH-Minus oder mit pH-Plus auf einen Wert zwischen 7,2-7,6 einzustellen.

Gefahren- und Sicherheitshinweise:

Verursacht schwere Augenreizung. Gesundheitsschädlich bei Verschlucken. Entwickelt bei Berührung mit Säure giftige Gase. Kann die Atemwege reizen.
Kann Brand verstärken; Oxidationsmittel. Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung. Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett
bereithalten. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen. Von Hitze/Funken/offener Flamme/heißen
Oberflächen fernhalten. Nicht rauchen. Einatmen von Staub vermeiden. Schutzhandschuhe und Augenschutz / Gesichtsschutz tragen. Freisetzung in die
Umwelt vermeiden. BEI VERSCHLUCKEN: Mund ausspülen. KEIN Erbrechen herbeiführen. BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam
mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. BEI Exposition oder falls betroffen: Ärztlichen Rat
einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. BEI EINATMEN: An die frische Luft bringen und in einer Position ruhigstellen, die das Atmen erleichtert.

Inhaltsstoff: EG-Nr. 231-908-7 Calciumhypochlorit

 

Weiteres zu "Chlorgranulat 70 1 kg anorganisch"

Weitere Artikel von Dr. Ing. Franz Böhm GesmbH